Wie finde ich ein Baugrundstück ?

Fast jeder Bauherr hat, zu Beginn seiner Bauidee, kein Baugrundstück. Viele denken, dass sie die Suche danach zunächst einmal vernachlässigen können. Zunächst scheint es nur darum zu gehen, wer das gesuchte Traumhaus zu bieten hat. Leider ist es aber verkehrt zunächst mit der Haussuche zu beginnen. Ein Haus, jedes Haus, ist grundstücksabhängig. Das örtliche Baurecht, die spezifische Grundstückssituation und der Zuschnitt des Grundstückes, entscheidet darüber was und wie Sie bauen können. Also sollte der zweite Schritt, nach einer guten Finanzierungsberatung, zunächst einmal der Grundstückssuche gelten. Gute Baugrundstücke lassen sich heutzutage nicht mehr auf Immobilienportalen finden. Wenn Baugrundstücke gut sind, erscheinen sie da nicht. Gute Grundstücke sind schneller verkauft, als man gucken kann. Die Nachfrage danach ist enorm hoch.
Der beste Weg um ein geeignetes Baugrundstück zu finden sind a.) die direkte Kontaktaufnahme zu den Gemeinden wo Sie gerne wohnen würden, b.) das Posten von Grundstücksgesuchen auf ortsspezifischen Facebookgruppen und c.) das Inserieren von Grundstücksgesuchen in Wochenzeitungen Ihres Wunschgebietes.
Sollten auch diese Wege zunächst nicht von Erfolg gekrönt sein, hilft nur Geduld. Viele Bauherren suchen lange, sehr lange, nach einem geeigneten Baugrundstück. Je intensiver Sie sich aber damit befassen und aktiv werden, umso eher werden Sie ein entsprechendes Grundstück finden.
Bleiben Sie geduldig standhaft, dann werden Sie auch irgendwann dafür belohnt werden!